La Crêperie an der Alten Donau

Sommer an der Alten Donau

Dir ist das dicht verbaute Wien an heißen Sommertagen zu unangenehm, möchtest aber nicht im Auto raus aus der Stadt fahren? Dann bietet sich die Alte Donau als Naherholungsraum am Wasser an! Bis zur Regulierung des Donauflusses etwa zur Mitte des 19. Jahrhunderts war sie der Hauptarm des damals weit verzweigten Donauflusses; nach der Regulierung und dem Zusammenlegen diverser Flussbetten und -arme in einen Hauptstrom blieb die Alte Donau als Altarm bestehen. Heute gibt es hier Ruderclubs und sogar eine Segelschule; und natürlich die Möglichkeit, ein Hobbyboot zu mieten. Einige Bäder laden zum Schwimmen im Naturwasser sowie zum Liegen unter alten Bäumen ein und auch die Kulinarik kommt nicht zu kurz.

Unser absoluter Kulinarik-Favorit an der Alten Donau: LA CRÊPERIE. Wir sagen nur: “Petite France à Vienne!” Das französische Flair wird selbstverständlich durch die hervorragende Küche betont und auch hier kann man ein Boot mieten und damit übers Wasser schippern.
Adresse: La Crêperie/ An der Oberen Alten Donau 6, 1210 Wien

Unser BUCHTIPP:

Jetzt teilen!
Scroll to Top